Bilder und Berichte 2017

















Liebe Gemeindemitglieder,


kein strahlendes Weihnachtsbild, nichts Süßes, lieblich klingendes. Der Pfarrer vor einem Riss im Umgang von Sakristei zur Kirche. Es erzählt von dem großen Bauprojekt, dass wir nächstes Jahr angehen,

der Grundsanierung unserer Pfarrkirche.


=> mehr lesen







~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


















Giovani Cantori im Adventskonzert 2017 gemeinsam mit dem Kammerchor Marienstatt


Auch im Jahr 2017 konnte der Jugendchor der Giovani Cantori seine noch junge Tradition, im Adventskonzert des Kammerchors Marienstatt mitzuwirken, weiterführen.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~






















Es sieht brutal aus, erinnert an einen modernen Gladiatorenkampf, aber ist eigentlich ganz harmlos. Die Rede ist von Jugger.


=> mehr lesen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




















Am 5.12.2017 warteten viele Kinder und Eltern in der Mörlener Kirche gespannt auf den Hl. Nikolaus.

Die Beteiligung war größer, als in den Jahren zuvor.


=> mehr lesen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~






















Die Kirchenmusikalische Andacht zum

1. Advent, hat in Nistertal

eine lange Tradition.


=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

























=> mehr lesen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~























Doch, auch heute noch, drei, fast vier Wochen nach unserer Rückkehr fragen mich Bekannte, Freunde, Mitmenschen aus meinem Umfeld " wie es denn war" in Indien, diesem fernen, fremden Land ca. acht Flugstunden von Deutschland entfernt.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

























Der diesjährige Adventsbasar in Mörlen am 26.11.2017 lockte wieder etliche Besucher ins Pfarrheim.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~






















Bezeichnend für die Rolle der Frauen,

die für unsere Gemeinde im Hintergrund wirken, war das Bild, dass sich den Gottesdienstbesuchern am Sonntag, 26. November 2017 im Altarraum bot.


=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~






















Impressionen vom Sternsingertag, am Samstag, 25.11.2017, im Bad Marienberger Pfarrzentrum.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





















„Der Laie predigt

und der Fachmann wundert sich…“

Unter diesem Motto hatte die evangelische Kirchen-Gemeinde in Hachenburg-Altstadt im Laufe

des Jahres verschiedene Laien auf die „Offene Kanzel“ eingeladen,

um aus deren Sicht frohe Botschaften zu empfangen.

=> mehr lesen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



















Am 27. Oktober 2017 trafen sich rund 30 Kinder im KidsTreff, um dem Beispiel des Heiligen Martin zu folgen und - wie er - Kleidung zu teilen.


=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




















27 Frauen aus den Pfarreien Maria Himmelfahrt Hachenburg und St. Franziskus im Hohen Westerwald waren von 21. – 28. Oktober 2017 zu „Stillen Tagen“ im Haus Meeresstern auf der Nordseeinsel Wangerooge.


=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~























Scheunen-Gottesdienst auf dem Hof Kleeberg


Am Sonntag, 22.10.2017, trafen wir uns, um gemeinsam in der Scheune des  Kleeberger Hofes in Hachenburg einen Erntedankgottesdienst zu feiern.


=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~






















Blumen lachen mich an. Im Hintergrund des Vorgartens steht ein überdachtes Kreuz. Hier wohnt jemand mit einem grünen Daumen, denke ich. Kaum sitzen wir bei einer Tasse Kaffee zusammen, läutet es an der Haustüre. Die Nachbarin bringt Kuchen.


=> mehr lesen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




















Nachdem in den letzten Monaten des Jahres 2017 der Klang der Orgel in Nistertal immer schräger wurde und unser Organist seine liebe Mühe hatte, die Begleitung der Gottesdienstlieder zu gewährleisten, steht nun die professionelle Reinigung der Oberlinger Orgel durch die Fa. Karhausen an.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
























Am Samstag, dem 16. September fand in Mörlen zum wiederholten Male das ökumenische Frauenfrühstück statt. Nach dem großen Zuspruch in den letzten Jahren genossen auch dieses Mal viele Teilnehmerinnen im Pfarrheim in Mörlen den abwechslungsreichen Vormittag bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
























Aus einem Merkelbacher Bibelkreis hervorgehend, wurde 2010 der Ökumenische Hausgebetskreis Taizé gegründet, angeregt durch Taizé-Gebete, die ab und an von der damaligen Gemeinde-Referentin Stefanie Feick in der Merkelbacher Kapelle abgehalten wurden.


=> mehr lesen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
























Ein ungewohntes Bild bot sich den Teilnehmern des Dankeschönabends der Pfarrei Maria Himmelfahrt, der am Sonntagabend im Hachenburger Pfarrhof stattfand. Statt selbst, wie sie es ja gewohnt sind, mit Schürze, Tablett oder Suppenkelle bewaffnet zum Wohle ihres Nächsten emsig zu sein, durften sich die ehrenamtlichen Helfer der Pfarrei einmal selbst bedienen lassen.

=> mehr lesen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
























Die Vorschulkinder der Kath. Kita. Hachenburg haben sich im September 2017 mit „Trudi“, der Kirchenmaus, auf Entdeckungsreise gemacht. Eine Woche lang haben wir die Kath. Kirche auf besondere Art und Weise neu kennen gelernt.


=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
























Seit zwei Jahren gibt es jetzt die „Pfarrei Neuen Typs“ Hachenburg, und auch für die Minis war es höchste Zeit, einander besser kennenzulernen. Die Gelegenheit dazu hatten sie am vergangenen Samstag, 26. August 2017, am großen Mini-Tag, der in Marienstatt stattfand.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~























Hier steh ich immer noch, ich kann nicht anders…“. Dieses leicht abgewandelte Luther-Zitat hätte gut aus dem „Munde“ der Hatterter Kirche „Maria Königin“ stammen können, die am Sonntag, 27. August 2017, nach einem schönen, aber auch turbulenten Leben ihren 60. Geburtstag feierte.


=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
























60 Jahre ist sie alt - die Kirche „Maria Königin“ in Hattert. Die Grundsteinlegung erfolgte

am 3. Juni 1956. Ein Jahr später, am 26. Mai 1957, wurde die Kirche unter großer Beteiligung der Bevölkerung vom Domdekan Engelbert Löhr benediziert und der Altar zu Ehren der Königin Maria – deren Fest am 22. August gefeiert wird – konsekriert.



=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
























Die Ferien sind um und die Schule hat für viele Kinder in Rheinland-Pfalz längst schon wieder begonnen. Traditionell ist das die Zeit der Einschulungsgottesdienste in unserer Pfarrei.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
















=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





























Unter dem Motto „Willkommen an der Ritterburg“ organisierte die Pfarrei Maria Himmelfahrt Hachenburg vom 15. bis zum 19. Juli 2017 nach einigen Jahren Pause endlich wieder ein Zeltlager für Kinder im Alter von 8-13 Jahre.


=> mehr lesen






~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~






























Wettertechnisch unter keinem guten Stern startete die Kanu-Tour vom katholischen Familienzentrum. Mit 16 Jugendlichen und 2 Betreuern starteten wir bei strömenden Regen gen Weilburg.


=> mehr lesen






~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

































Nach der Merkelbacher Abendmesse spendete Pfarrer Winfried Roth am 21. Juli 2017 einer Kolpingstochter und sieben Kolpingssöhnen einen besonderen Segen für eine Erkundungsreise in den Osten Europas.Nach der Merkelbacher Abendmesse spendete Pfarrer Winfried Roth am 21. Juli 2017 einer Kolpingstochter und sieben Kolpingssöhnen einen besonderen Segen für eine Erkundungsreise in den Osten Europas.


=> mehr lesen





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~








































Der diesjährige große Wallfahrtstag am 22. Juni 2017, der gleichzeitig auch die Diözesanwallfahrt der Diözese Limburg einschließt, bekam durch die Teilnahme des neuen Bischofs Dr. Georg Bätzing eine besondere Note.

=> mehr lesen






~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

































Rheinland-Pfalz gehört neben Baden-Würtemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland zu den sechs Bundesländern, in denen Fronleichnam ein gesetzlicher Feiertag ist.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



























Bei strahlendem Sommerwetter feierten wir in Mörlen Fronleichnam mit einem Festgottesdienst in unserer Kirche Maria Empfängnis.






~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

































Ausrichter des diesjährigen ökumenischen Pfarrfests, das am Sonntag, 11. Juni 2017 stattfand, war die evangelische Kirchengemeinde in Hachenburg-Altstadt.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

































=> mehr lesen





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
































Alles, so sagte dies der Poet Thomas Mann einmal, was zeitlich noch so fern liegen mag, rückt trotzdem einmal unaufhaltsam heran und ist plötzlich aktuell.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





























Bei bestem Wallfahrtswetter machten sich am 25. Mai 2017, traditionell am Feiertag „Christi Himmelfahrt“


=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~







































Zu Gott rufen, zu ihm beten, ihn bitten, das bedeutet, Gott im Leben ernst nehmen. Das heißt auch, zu glauben, dass jedes Leben ihn interessiert.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





















Was soll man einen Bischof fragen? Weiß der überhaupt, mit welchen Fragen, Problemen und Ängsten sich Jugendliche beschäftigen?

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


















Die Gemeinde Nistertal wurde am 7. Juni 1969 im Zuge der rheinland-pfälzischen Verwaltungsreform aus den aufgelösten Gemeinden Büdingen und Erbach neu gebildet. Bereits 1884 wurde von Büdinger Bürgern in der sogenannten Dickheck eine kleine Kapelle errichtet

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




































Zu einem besonderen Gottesdienst, der am Dienstag, 16. Mai 2017 stattfand, hatten die Mitarbeitenden des Caritas-Altenzentrum Haus Helena in Hachenburg eingeladen. Pfarrer Winfried Roth zelebrierte den Gottesdienst und wurde dabei von viele Helfern unterstützt.


=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





















Am 6. September 2016 begrüßten Verena Ahlhäuser und Andrea Weber erstmals „ihre“ acht Kinder, um sie im Laufe der nächsten Monate auf die die 1. Hl. Kommunion vorzubereiten.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



















Am 13. Mai 2017 jährte sich zum hundertsten Male der Beginn der Marienerscheinungen in Fatima und die mit ihnen verknüpfte Aufforderung der Gottesmutter an die drei Kinder Lucia, Jacinto und Francisco, den Rosenkranz zu beten.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~














































Unter insgesamt 18 Themen (Bausteinen) wurde den diesjährigen Firmbewerbern eine Fahrradtour von Hachenburg bis zum Kloster Marienthal angeboten.


=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
























In der am 1. Januar 2015 gegründeten Großpfarrei „Maria Himmelfahrt Hachenburg“ leben in den 8 Kirchorten etwa 12 000 Gemeindemitglieder. Sie können sich aus dem Gemeindeleben über folgende Quellen informieren:

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


























Agapefeiern in Nistertal und Bad Marienberg

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~






















Diesmal kommen meine Ostergrüße vom Schreibtisch aus. Der Strauß auf dem Tisch, das Kreuz auf dem Regal hinter mir, der siebenarmige Leuchter und manches mehr, was man sicherlich österlich deuten kann.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


























Eine jahrelange Tradition wurde an Gründonnerstag von 15 Messdienern und Messdienerinnen in Marienstatt fortgesetzt.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




















Schon seit der frühen Zeit des Christentums ist es Brauch, am Sonntag vor Ostern, dem Palmsonntag, zum Gottesdienst grüne Zweige mit zu bringen.  

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





















Natürlich fragen sich verschiedene Gruppen der Gemeinde, wie man Glauben, wie man Beten Menschen von heute näherbringen kann.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



















Zusammen mit ihren Müttern gestalteten Kinder und Jugendliche des Kinderclubs Bad Marienberg

die Palmstöcke für den Palmsonntag.

=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

























=> mehr lesen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



























Am Montag, 3. April 2017, verabschiedeten Jessica Schneider und Ulrike Roth den langjährigen Pfarrsekretär Hajo Schneider im Büro Mörlen der Pfarrei Maria Himmelfahrt Hachenburg. 

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


















Anlässlich unseres Fastenessens am Sonntag, den 02. April 2017, waren viele Gäste nach Mörlen ins Pfarrheim gekommen.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

















=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





















Die Firmlinge 2017 vom „Firmbaustein Nr. 13“ luden am 12.03.17 alle Gemeindemitglieder im Anschluss

an das Hochamt in Hachenburg in den katholischen Pfarrhof zum „1. Kirchenkaffee“ ein.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~























Am Samstag, 11. März 2017, trafen sich in Marienstatt über 30 Kommunionkinder zu einem gemeinsamen Singe-Nachmittag.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





















Die wochenlange Darstellung des Weihnachtsgeschehens durch unsere Krippenfiguren in der Hachenburger Pfarrkirche blieb auch bei ihnen nicht ohne Folgen.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





















Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag (WGT).

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




















Anlässlich des Weltgebetstages feierten evangelische und katholische Christen am Freitag, 3. März 2017, einen wunderschönen Gottesdienst in der Mörlener Kirche.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





















=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





















=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



















Auch dieses Jahr fand wieder zwei Wochen vor Karnevalssamstag die Ökumenische Faschingsfeier

in der Stadthalle Hachenburg statt.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



















=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



















Wenn aus dem Pfarrhof herumtollende junge „Löwenkinder“ zu vernehmen sind oder man das Tschilpen von fröhlichen „Hachenburger Spatzen“ hört, ….

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




















51 Ministrantinnen und Ministranten haben sich am Freitag, 20. Januar 2017, auf den Weg nach Neuwied in die Eishalle gemacht.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



















„Kreppche luure“ in Köln

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



















In einem festlichen Gottesdienst konnten Pfarrer Winfried Roth und Geme indereferentin Christl Paleta 18 von 22 Sternsingern, die in fünf Orten der ehemaligen Pfarrei Mörlen unterwegs waren, sowie deren Begleiter begrüßen.

=> mehr lesen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

















Auch dieses Jahr sammelten die Kolpingfamilien Marienstatt und Hachenburg über 700 Weihnachtspäckchen für benachteiligte Kinder in Moldawien. Empfänger der Aktion ist die Kolpingsfamilie in Chişinău, der Hauptstadt Moldawiens.

=> mehr lesen