Kategorien &
Plattformen

72 Stunden verändern Astert!

72 Stunden verändern Astert!
72 Stunden verändern Astert!
© Florian Ahr
© Florian Ahr
© Florian Ahr

Umweltschutz selbst in die Hand genommen

Jugendliche arbeiten 72 Stunden lang für die gute Sache – Drei Pfarreien beteiligt

Am Donnerstag, 23. Mai 2019, ertönte Punkt 17:07 Uhr bundesweit der Startschuss für die 72-Stunden-Aktion – und auch eine bunt gemischte Gruppe aus den katholischen Pfarreien Hachenburg, Westerburg und Herschbach war in Astert dabei. Zum Auftakt ließ es sich auch Landtagspräsident Hendrik Hering nicht nehmen, der Gruppe viel Erfolg zu wünschen. Er betonte, wie wichtig und nicht selbstverständlich das Engagement der Jugendlichen an diesem Wochenende sei. Schließlich wurde das Projekt bekannt gegeben: Im Asterter Wald mussten mehr als 100 Weißtannen vor Rehen geschützt, rund um zwanzig Obstbäume Wildblumen gesät sowie weitere kleinere Arbeiten erledigt werden. Für die mehr als 30 Jugendlichen und jungen Erwachsenen hieß es dann: drei Tage hämmern, harken und basteln.

Neben der Projektarbeit kam aber auch das Gemeinschaftsgefühl nicht zu kurz. Bei gemeinsamen Grillabenden und Übernachtungen auf dem Zeltplatz in Astert konnten sich die einander meist unbekannten Teilnehmer schnell kennenlernen. Am Sonntagnachmittag war schließlich alles erledigt und die Ergebnisse konnten allen Interessierten bei einem Abschlussfest präsentiert werden. Der besondere Dank der Gruppe ging an alle, die durch Geld- und Sachspenden das Gelingen der Aktion, die kein eigenes Budget hat, überhaupt erst möglich gemacht hatten. Das Projekt war ein voller Erfolg, sodass sich alle Teilnehmer am Ende mit „Bis zum nächsten Mal!“ verabschiedeten.
Franziska Helmer

Die Aktionsgruppe "Hui Wäller? Allemol!" bedankt sich an dieser Stelle bei allen Sponsoren:

AMB Mineralöl GmbH
Bäckerei Grund
Bauspezi Bad Marienberg
Bauzentrum Mies
Café Wäller
Edeka Bad Marienberg
Getränke Klöckner
Habakuk
Hendrik Hering
Kempf Autoteile
KFZ Köpper
Malereiwerkstätte Lukovic
Metzgerei Hülpüsch
REWE Hachenburg
Sonderpreisbaumarkt Langenhahn
Sparkasse Westerwald-Sieg
Westerwald Bank eG
Westerwald Brauerei
und viele weitere Privatpersonen
besten Dank und beste Grüße

Florian Ahr
Gemeindereferent

 

© Florian Ahr
© Florian Ahr

Und hier bewegte und bewegende Bilder von unserer Aktion:

https://www.youtube.com/watch?v=_Ke5pBEQ8vw&feature=youtu.be