Kategorien &
Plattformen

Ausruhen in der Hitze

Ausruhen in der Hitze
Ausruhen in der Hitze

Hitze lähmt uns, macht auch vor Tieren nicht halt, wie man bei Bello auf unserem Bild sieht. Echte Hundstage eben. Da möchte man einfach nur rumliegen, alle Viere von sich strecken, argwöhnisch betrachten, wer da unsere Ruhe stört und auch die Frisbee Scheibe, die doch so oft zu munterem Spielen animiert hat, bleibt unbeachtet.

Das Leben schickt uns genügend Anforderungen, mit denen wir auseinander setzten müssen und die uns auf Trab halten. Gerade wenn es hitzig zugeht muss man auch mal ruhen dürfen.

Man muss auch mal was ruhen lassen können.

Seit fast zwei Jahren treten wir auf unserer Website mit der Rubrik „Bild des Monats“ auf. Natürlich verfolgen wir die Anzahl der Klicks und haben festgestellt, dass dieser Artikel so gut wie gar nicht aufgerufen wird. Deswegen stellen wir ihn ab sofort ein.

Wir sind deswegen nicht sauer,  weil wir auf der anderen Seite schon wahrnehmen, dass andere Seiten, weit über den Durchschnitt anderer Pfarreien besucht werden. Wir stecken eben in dem Prozess, der die Kirche schon lange beschäftigt und der sie auch weiter beschäftigen wird. Muss ich immer alles aufrechterhalten, auch wenn es nicht gesucht oder besucht wird?

Sicher gibt es genügend andere Möglichkeiten, an denen wir unsere Gedanken mitteilen können. So bitte ich die regelmäßigen Leser dieser Rubrik um Verständnis und wünsche Allen weiterhin viel Freude auf unseren Seiten. Wir bleiben offen für alle Anregungen und Kritik.

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern erholsame und geruhsame Ferien.

 

Winfried Roth