Kategorien &
Plattformen

Der neue Ortsausschuss in Hattert

Der neue Ortsausschuss in Hattert
Der neue Ortsausschuss in Hattert
© Katja Müller
© Katja Müller
© Katja Müller

"Net schwätze, mache!"

In Hattert haben am Montag, 3. Mai 2019, folgende Gemeindemitglieder ihre Mitarbeit im Ortsausschuss in Aussicht gestellt: Stefanie Reis, Katja Müller, Astrid Albrecht, Helga Jäger, Jutta Kautz, Klaus Krämer, Annegret Müller, Klaus Müller, Renate Radermacher, Anja Schmidt, Ursula Schneider.

Da der Ortsausschuss (OA) formal ein Ausschuss des Pfarrgemeinderats (PGR) ist, bedeutet das, dass der Pfarrgemeinderat die Mitglieder für den Ortsausschuss zunächst berufen muss, danach können die Mitglieder einen Vorsitzenden und Stellvertreter wählen. 

In der Sitzung des PGRs am 12. Juni 2019, wurde der Ortsausschuss Hattert mit den oben genannten Gemeindemitgliedern nun offiziell "berufen". Die erste Sitzung des neuen Ortsausschusses fand am 17. Juni 2019 statt, bei der auch das Gruppenfoto gemacht wurde.

Von links: Jutta Kautz, Annegret Müller, Renate Radermacher, Klaus Müller, Ursula Schneider, Helga Jäger, Astrid Albrecht, Steffi Reis (1. Vorsitzende), Katja Müller (2. Vorsitzende), Gemeindereferent Florian Ahr 
Auf dem Foto fehlen: Anja Schmidt, Klaus Krämer

Kleine, nicht ernstzunehmende Anmerkung
Typisch für die Arbeitsaufteilung in unserer Männerkirche: neun Frauen (2.0) und zwei 2 Männer werdens "mache"... ein Mann vom Pastoral-Team gibt acht...

Rudi Grabowski