Kategorien &
Plattformen

Freude in Moldawien

Freude in Moldawien
Freude in Moldawien
Im Kinderheim in Cupcui © Bernd Kind

Freude in Moldawien

Mit dem Reisesegen von Pfarrer Roth ausgestattet, machten sich im Juli 2019 wieder einmal Bernd Kind aus Gehlert, zusammen mit Bernd Wisser aus Rotenhain auf den Weg ins ferne Moldawien. Ihr Transporter war voll beladen mit Hilfsgütern, deren Sammlung von den Kolpingsfamilien Hachenburg und Marienstatt organisiert worden war. Die Sammlung bestand u. a. aus Kinderbekleidung des Hachenburger Kinderladens „Lilliputz“ für ein Kinderheim in Cupcui; über 2000 neuwertige Brillen im Wert von 20 000,- Euro; Krankenfahrstühle und Rollatoren, gespendet von der Firma Medica aus Brabach/Sieg und große Mengen an Kleidung und Schuhen. Zu den Spendern gehörte auch der Eine-Welt-Laden „Esperanza“ aus Hachenburg und viel Privatleute. Das Fahrzeug wurde kostenlos von Opel Gerlach aus Selters zur Verfügung gestellt, die Benzinkosten übernahm die Spedition Schuster aus Gehlert. 
Nach über 4200 Kilometern Fahrt kehrten die beiden „Hilfs-Piloten“ Bernd Kind und Bernd Wisser wieder gesund in den Westerwald zurück.

Am 23. Juli erreichten mich als Redakteur unserer Website zu dem Hilfstransport folgende, sehr anrührenden Zeilen aus Moldawien:

Lieber Rudi,
 von ganzen Herzen ich begrüße Dich und sende die beste und unermesslige DANKE für die Humanitärtransport, dass Bernd Kind und Bernd Wisser hattet nach Moldau gebringen .

Gott sei Dank dieses mal war nur wenge Problem mit moldavische Zooll.
Und die Kinder aus Kinderhheim in Dorf Cupcui hattet viel gute Sachen,Nähemaschinen, Pampers, Geschier für die Küche, Wäscherei, Süsigkeit und Spielzeuge bekommen.
Die Rollatoren, Matrazen , Kleidung, und Fahrstüle hat bekommen Menschen in der Kirchgemeinde Ungeni und hier bei uns in Chisinau.
Von Namen allen Kindern und bescheidenen Menschen ich sende Dir und allen gutseeligen Menschen, dennen hattet dieses Humanitärtranspot für Moldavien vorbereitet und gebracht.
Möge Herr Gott mit voller Händen sende Euch allen recht viel Glück und reiche Gottes Segen!

Mit allerherzliche freundliche Grüße! 
Katharina Iajgunovici
   
und KF  Kolping-Chisinau                                                            

 

© Rudi GrabowskiVon links: Bernd Wisser, Katharina Iajgunovici, Bernd Kind
© Rudi GrabowskiVon links: Bernd Wisser, Katharina Iajgunovici, Bernd Kind