Kategorien &
Plattformen

„Shootingstar, Bestsellerautor, Menschenfischer…“

„Shootingstar, Bestsellerautor, Menschenfischer…“
„Shootingstar, Bestsellerautor, Menschenfischer…“
© Rudi Grabowski
© Rudi Grabowski
© Rudi Grabowski

„Shootingstar, Bestsellerautor, Menschenfischer…“

So beschrieb Bischof Georg Bätzing in seiner engagierten Predigt u. a. Bernhard von Clairvaux. Zusammen mit Abt Andreas, den Mönchen, unserem Pfarrer Winfried  Roth und ganz vielen Gläubigen feierte der Bischof am 20. August 2019 ein Pontifikalamt in der überfüllten Abteikirche der Zisterzienser in Marienstatt. Anlass war der Todestag des großen Heiligen, Zisterzienserabtes und Kirchenlehrers, der am 20. August 1153 starb. Abt Andreas, hatte den Bischof Anfang des Jahres gefragt, ob er vielleicht den Bernhardstag mit den Mönchen feiern könnte. Dieser hat spontan zugesagt. Und um den „gelehrten und belesenen“ Mönchen in seiner Predigt nichts belangloses über ihren Heiligen zuzumuten, hat Bischof Georg sich während seines Sommerurlaubes in Südtirol intensiv mit der Biografie des Heiligen beschäftigt und das kam in seiner spannenden und liebevollen Predigt zum Ausdruck. Ein besonderer Tag auch für Frater Bernhard an seinem Namenstag, der dem Bischof am Altar assistierte. Und noch ein großes Ereignis. Am Bernhardstag 1954 hat Pater Theobald seine Profess unter Abt Idesbald Eicheler abgelegt. Am diesjährigen Bernhardstag, 65 Jahre danach, feierte er nun seine “Eiserne Profess”.

Wieder mal ein ganz großer Tag in Marienstatt!

Mehr Bilder anschauen, bitte hier klicken.

Rudi Grabowski

© Rudi Grabowski
© Rudi Grabowski
© Rudi Grabowski
© Rudi Grabowski
© Rudi Grabowski
© Rudi Grabowski