Chöre















Gott achtet Dich,

wenn Du arbeitest,

aber ER liebt Dich,

wenn Du singst

In der Pfarrei Hachenburg gibt es viele sangesfreudige Menschen, die sich in unterschiedlichen Chören und Singkreisen zusammen gefunden haben. Das Repertoire reicht von klassischem Kirchenliedgut über Neue Geistliche Lieder bis hin zu kindgerechtem Chorgesang.


Wenn Sie Freude am Singen haben und gerne in einem unserer Chöre mitsingen möchten, können Sie hier die Chöre und die Verantwortlichen finden.

~  ~  ~  ~  ~  ~  ~  ~

Kammerchor Marienstatt  

 



~  ~  ~  ~  ~  ~  ~  ~

Chorgemeinschaft Hachenburg/ Marienstatt





~  ~  ~  ~  ~  ~  ~  ~


Kirchenchor St. Cäcilia Hachenburg

Agnes Schmidt-Bleker

Tel.: 02662/ 5079402

     agnes@schmidt-bleker.de


Kirchenchor St. Cäcilia Marienstatt

Georg Kempf

Tel: 02662/ 9696328

    bazi.kempf@t-online.de


Kirchenchor St. Cäcilia Nistertal

Dirigent: Stefan Hehl


Brigitte Schmitz

Tel: 02661/ 2161


Kirchenchor St. Cäcilia Mörlen

  Dirigent: Lieselene Schlaug-Pfeiffer


Matthias Wisser

  Tel: 02661/ 1536

                   matthias.wisser@rz-online.de


Junger Chor Psallite (Bad Marienberg)

Dirigentin: Nadine Quirmbach


Rainer Wengenroth

Tel: 02661/ 915934

r.wengenroth@t-online.de


Singkreis Amizade (Hachenburg)


Johannes Grünhag

  Tel: 92662/ 944141

                   Johannes_ Gruenhag@yahoo.de


Projektchor „friends“ (Mörlen)


Alexandra Wäschenbach

Tel: 02661/ 950951

almale@gmx.de


Jugendchor Nistertal


Doris Nolden

           Tel: 02661/ 9518171

 d.nolden@hachenburg.bistumlimburg.de



~


Die Kinderchöre Hachenburg in Trägerschaft der Pfarrei Maria Himmelfahrt Hachenburg


"Musizieren ist zweifelsfrei ein Königsweg jener Erziehung, die eine umfassend gebildete Persönlichkeit

zum Ziel hat." (Hans Günther Bastian)


Gemeinsames Musizieren und Singen fördert die ganzheitliche, persönliche Entwicklung der Kinder, deren intellektuelle und emotionale Intelligenz, prägt stark das soziale Verhalten. Dies erkennen immer mehr Eltern und es ist inzwischen auch wissenschaftlich und medizinisch eindeutig belegt. Vor diesem Hintergrund gestaltet sich die Arbeit der Kinderchöre in Hachenburg:  Vermittlung elementarer musikalischer Begriffe mit Hilfe der "Solfeggio-Methode", ganzheitlich ausgerichtete Stimmbildung im Chor sowie die Einstudierung von altersspezifischem Liedgut.

Dem entsprechend wirken die Gruppen der Kinderchöre mit über 50 Mitgliedern regelmäßig bei Gottesdiensten mit, insbesondere  bei  Erstkommunionfeiern und an Weihnachten, darüber hinaus bei Konzerten in unseren Kirchen und auch bei Veranstaltungen außerhalb der eigenen Gemeinde.

Unterstützt wird die Arbeit durch  Eltern, Kirchengemeinde, Stadt und das Bistum.


Hachenburger Löwenkinder


Die jüngsten Chorkinder an Maria Himmelfahrt in Hachenburg sind die Hachenburger Löwenkinder.  Die Gruppe entstand 2013 aus einer Gruppe von Kindern, die bei Veronika Zilles einen Kurs mit „Stimmbildung für Kinder“ besuchten.

Hier machen Kinder die ersten Erfahrungen mit ihrer Stimme. Kinder ab 4 Jahren sind  eingeladen, mitzusingen und in einen Kinderchor hineinzuschnuppern.  Erste melodische und rhythmische Kenntnisse werden auf spielerische Weise vermittelt. Die Freude an der Musik steht hier im Vordergrund. Neben kirchlichen Liedern gibt  es viele Spaß- und Quatschlieder, Tanz und Bewegung sowie viele Rhythmusübungen.  Daneben wachsen die Kinder in das Konzept des Solfeggio hinein, das dazu verhilft, auf lange Sicht das Lesen von Noten auf einfache Weise zu erlernen.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.


Probe

Mittwochs, 16 Uhr bis  16.45 Uhr

Im katholischen Pfarrhof Hachenburg



Vocalisti Piccoli


Seit Herbst 2016 sind die Kinder in die Vorgruppe der Löwenkinder und die mittlere Gruppe der Vocalisti Piccoli – die Kleinen Vokalisten - geteilt. Nach Weihnachten 2016 gestalteten sie als ersten Höhepunkt die Kindersegnung durch Bischof Georg Bätzing im Limburger Dom musikalisch mit. Die nun schon Noten lesenden Kinder der Klassen 2 bis 4 erfahren hier die Fortsetzung im gemeinsamen Musizieren. Sie erlernen auch hier das Noten- und Rhythmuslesen, so dass auch das Herangehen an zweistimmige Werke möglich ist.   Der Stimmbildungsunterricht wird intensiviert. Alte und neue anspruchsvolle geistliche Lieder, Volks- und Kinderlieder, Krippenspiele  und gute Literatur für gleiche Stimmen - hier beginnt die mehrstimmige Arbeit - bilden das Liedrepertoire. Die Ergebnisse dieser Proben erklingen in Gottesdiensten der Gemeinde und in kleineren Konzerten und Musiken.


Probe

Mittwochs, 16.45 Uhr bis  17.30 Uhr

Im katholischen Pfarrhof Hachenburg



Giovani Cantori


Die Giovani Cantori – die jungen Sänger/innen – sind entstanden aus den Vocalisti Piccoli. Seit 2015 musizieren  sie gemeinsam mit ihrer Chorleiterin und Stimmbildnerin Veronika Zilles und singen seitdem regelmäßig in Konzerten des Kammerchors Marienstatt und anderer Chöre mit. Neben diesen für den Chor ersten Höhepunkten reisten sie im Sommer 2016 zum ersten Mal zu einem Treffen der Pueri Cantores nach Geisenheim. Nach Weihnachten 2016 gestalteten sie die Kindersegnung durch Bischof Georg Bätzing im Limburger Dom musikalisch mit.

Die Jugendlichen  ab der 5. Klasse haben nun schon ein großes Repertoire an weltlichen und geistlichen Liedern. Die Stimmbildung legt großen Wert auf den naturgemäßen und gesunden Umgang mit der Stimme.  In diesem Jugendchor wird ein- und mehrstimmige Literatur unterschiedlicher Stilrichtungen und Epochen erarbeitet und sowohl in Gottesdiensten als auch konzertant aufgeführt.

2018 möchte der Jugendchor erstmals an einem Internationalen Kongress des Pueri-Cantores-Verbandes in Barcelona teilnehmen. Mit der regelmäßige Zusammenarbeit mit dem Kammerchor Marienstatt leisten die jungen Menschen einen wichtigen Beitrag zum kulturellen Leben der Stadt und Region um Hachenburg.


Probe

Mittwochs, 17.30 Uhr bis  18.30 Uhr

Im katholischen Pfarrhof Hachenburg




=> mehr lesen => mehr lesen