Frauengemeinschaft

Mörlen














Katholische Frauengemeinschaft Mörlen


Die Katholische Frauengemeinschaft Mörlen wurde am 12.04. 1966 gegründet. Vorher bestand seit 1932 ein „Frauen- und Mütterverein“.


In der Mitgliederversammlung am 18.05.1979 unter Leitung von Pfarrer Sode wurde eine Satzung beschlossen. Die Mitglieder kommen vorwiegend aus den

Ortschaften Mörlen, Neunkhausen und Norken, der ehemaligen Pfarrei Mörlen.


Seit dem 26.04.1996 wird die Kath. Frauengemeinschaft Mörlen von einem Team geleitet. Der Vorstand besteht z.Zt. aus: Sigrid Schneider Tel. 02661/3157, Brunhilde Jander Tel. 02661/3913, Maria Mintkewitz Tel. 02661/7341 und Maria Aust Tel. 02661/7485.


Die Frauengemeinschaft trifft sich im Pfarrheim in Mörlen zu Vorträgen, zum Grillabend, zum Elisabethentag (Tag der Besinnung), zur Jahreshaupt-versammlung und zum Kreppelkaffee. Alle 2 Wochen findet montags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr ein Spielenachmittag statt. Außerdem wird in jedem Jahr ein Ausflug unternommen und eine Wanderung mit Einkehr zum gemütlichen Beisammensein. Gäste sind immer herzlich willkommen.

 

Die Termine und Einladungen werden rechtzeitig im Pfarrbrief der Pfarrei Hachenburg bekanntgegeben. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei den Mitgliedern des Vorstands.