Kategorien &
Plattformen

Begegnungen und Abschied im Juni

Begegnungen und Abschied im Juni
Begegnungen und Abschied im Juni
Foto vom ökumenischen Pfarrfest 2016 © Rudi Grabowski

Begegnungen

mit anderen Menschen sind für uns lebenswichtig. Als Menschen sind wir auf ein DU hin erschaffen. Ohne Kontakte, ohne Begegnungen fehlt etwas Wesentliches in unserem Leben. Täglich haben wir eine Vielzahl von Begegnungen; beim Einkauf, beim Arzt, auf der Straße, ….

Begegnungen können ganz unterschiedlich sein – von wegschauen, ignorieren bis freundlich lächeln, grüßen oder sogar Inne halten und ins Gespräch kommen.

In der Bibel finden wir eine Vielzahl von Begegnungen: Jakob begegnet Engeln, Maria begegnet Elisabeth, Jesus begegnet Sündern und Kranken, Jesus begegnet den Jüngern auf dem Weg nach Emmaus, …

Begegnungen mit Gott, mit Jesus sind immer etwas Besonderes; sind immer Heil bringend. Begegnungen mit Menschen können Mut machen, trösten, Freude bereiten, …. können Gottes Nähe erfahrbar machen.

In den kommenden Tagen feiern wir das Pfingstfest; die Begegnung der Jünger mit dem heiligen Geist als Stärkung für ihr Leben und Mut schenkend für ihren Verkündigungsauftrag. Pfingsten, ein Fest, das auch für uns Stärkung und Ermutigung für unseren Lebens- und Glaubensweg sein möchte.

Immer wenn wir uns auf Gottes guten Geist einlassen, wenn wir in Begegnungen mit Menschen aus unserem Glauben und Gottvertrauen heraus agieren, dann wir Gott selbst spürbar.

In den kommenden Tagen geht meine Zeit als Gemeindereferentin im Bistum Limburg zu Ende. Zum 01. August 2019 trete ich in den Ruhestand und werde in meine Heimat Wien zurückkehren. Was bleibt sind viele schöne Erinnerungen und eine Vielzahl von Begegnungen mit den verschiedensten Menschen. Vielleicht bleibt auch Ihnen die eine oder andere Begegnung mit mir in Erinnerung.

Allen Mitgliedern unserer Pfarrei wünsche ich für die Zukunft viele positive Begegnungen. Möglichkeiten gibt es viele; bei den verschiedenen Angeboten der Pfarrei, im Gottesdienst, bei Festen, ….

Schon in den kommenden Tagen gibt es eine Vielzahl von Begegnungsmöglichkeiten. Wir feiern am 16.06. in Hachenburg ein ökumenisches Pfarrfest und an Fronleichnam laden Marienstatt, Nistertal und Mörlen zum Pfarrfest ein.

Mit lieben Grüßen und Segenswünschen verabschiede ich mich von Ihnen!

Christl Paleta, Gemeindereferentin